Angebote zu "Hiddensee" (534421 Treffer)

Post Hiddensee
€ 58.00 *
ggf. zzgl. Versand

2 Nächte , 2 Personen, 3 Sterne, ab 58,- EUR, Vitte (Insel Hiddensee), Deutschland

Anbieter: Thomas Cook
Stand: Oct 17, 2018
Zum Angebot
Post Hiddensee
€ 58.00 *
ggf. zzgl. Versand

2 Nächte , 2 Personen, 3 Sterne, ab 58,- EUR, Vitte (Insel Hiddensee), Deutschland

Anbieter: Urlaub.de
Stand: Oct 17, 2018
Zum Angebot
Hiddensee
€ 5.00 *
ggf. zzgl. Versand

Hiddensee, die ´Perle der Ostsee´ oder auch das ´Capri des Nordens´ genannt, zog schon in den zwanziger Jahren des vorigen Jahrhunderts Scharen von Naturliebhabern, Ruhesuchenden und Künstlern an. Idyllisch der größeren Insel Rügen vorgelagert, bietet Hiddensee neben langen Sandstränden, seiner Heide und dem Hochland eine Vielzahl von sehenswerten kulturgeschichtlichen Orten. Ob in Kloster das Gerhart-Hauptmann-Haus oder die kleine Inselkirche, im Hochland der Leuchtturm oder in Vitte die Blaue Scheune - die bis heute autofreie Insel ist auch und gerade für kulturinteressierte Urlauber ein Paradies. Die Spaziergänge führen zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Hiddensees, zu Fuß oder mit dem Fahrrad - natürlich mit den nötigen Pausen, um die Hiddenseer Gastlichkeit zu genießen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 5, 2018
Zum Angebot
Mein Hiddensee
€ 9.00 *
ggf. zzgl. Versand

Fast jeden Sommer zieht es die Schriftstellerin Ulrike Draesner auf die Insel Hiddensee: Zusammen mit Kind und Hund durchstreift sie in diesem persönlichen Reisebuch die Insellandschaft, wirft einen so genauen wie poetischen Blick auf Flora und Fauna, auf Licht, Wind und Wetter und erzählt Erhellendes aus der Inselhistorie. Vor allem aber begegnet die Schriftstellerin sich selbst: Was macht dieser besondere Ort mit ihr? Was wurde aus der Jahre währenden Liebesbeziehung, deren Höhe- und Tiefpunkte auf ganz eigene Art mit Hiddensee verknüpft sind? Was bedeutet es, Mutter zu sein? Was ist Glück? Und lässt es sich hier auf der Insel finden?

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Auf nach Hiddensee!
€ 16.80 *
ggf. zzgl. Versand

Zur Sonne, zum Licht! Schon immer wusste die Boheme, wo es schön ist auf der Welt. Folgen wir Ihnen ans Meer, nach Hiddensee. Keine andere deutsche Insel war ein so starker Magnet für Freiheitssuchende und -liebende. Der Großstadt entflohen, fanden hier die Dichterinnen und Dichter, Musiker, Architekten, Schauspielerinnen und Schauspieler und ihre gesamte Bagage Zeit, um ihre Ideale in die Tat umzusetzen. Die Stummfilmdiven Asta Nielsen und Henny Porten lebten in von Max Taut entworfenen Villen, die sich bald als Künstlertreffs einen Namen machten: Vertreter der schreibenden Zunft wie Joachim Ringelnatz oder Mascha Kaleko sowie die Creme der Berliner Cineasten gingen dort ein und aus. Der ´Künstlerinnenbund Hiddensee´ schuf einen Hort für Malerinnen wie Henni Lehmann, die sich am Flair des Ortes berauschten. Oben auf der Lietzenburg regierte Käthe Kruse, die Mutter der nach ihr benannten Puppen, ihre zahlreichen Kinder und Gäste. Der unbestrittene ´König der Insel´ aber war Gerhart Hauptmann. Zu ihm kamen unter anderem Thomas Mann und Familie. Noch heute ist sein Wohnhaus in Kloster ein Anziehungspunkt für Literaten. Nach 1933 war es schlagartig vorbei mit dem Idyll an der Ostsee - doch gleich nach 1945 erwachte die Insel als Künstlerdomizil zu neuem Leben: die Tänzerin und Tanzpädagogin Gret Palucca verliebte sich in den Charme von Hiddensee. Seit ihrem Tod pilgern jährlich Tänzer aus der ganzen Welt zu den im Sommer stattfindenden Palucca-Tanzwochen auf die Insel.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Hiddensee
€ 24.95 *
ggf. zzgl. Versand

Wie schwebend liegt die Insel Hiddensee im Wasser der Ostsee und lockte mit ihrer naturschönheit schon im frühen 19. Jahrhundert die ersten Maler an. 1885 erlebte der junge Bildhauer und spätere Schriftsteller Gerhart Hauptmann das Eiland noch als ´´Weltabgeschiedenheit und Verlassenheit´´. Als sich der Berliner Maler Oskar Kruse-Lietzenburg im Jahre 1902 entschloß, auf Hiddensee eine Künstlerkolonie zu gründen, wurde die einsame Insel zunehmend bis heute zum Sommertreffpunkt junger Künstler. Die Kunsthistorikerin Dr. Ruth Negendanck (Künstlerkolonie Ahrenshoop) schildert die Motivationen der bildenden Künstler, auf die Insel zu kommen und hier zeitweilig seßhaft zu werden. Im Mittelpunkt steht die Zeit der Künstlerkolonie um die Wende vom 19. zum 20 Jahrhundert bis zum Ersten Weltkrieg. Auch die Zeit der DDR ist aufgearbeitete worden, wie ein aktueller Überblick über das Kunstgeschehen auf der Künstlerinsel im Jahr 2005.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Hiddensee
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand

From the author of the beloved #1 New York Times bestseller Wicked, the magical story of a toymaker, a nutcracker, and a legend remade . . . Gregory Maguire returns with an inventive novel inspired by a timeless holiday legend, intertwining the story of the famous Nutcracker with the life of the mysterious toy maker named Drosselmeier who carves him. Hiddensee: An island of white sandy beaches, salt marshes, steep cliffs, and pine forests north of Berlin in the Baltic Sea, an island that is an enchanting bohemian retreat and home to a large artists´ colony-- a wellspring of inspiration for the Romantic imagination . . . Having brought his legions of devoted readers to Oz in Wicked and to Wonderland in After Alice, Maguire now takes us to the realms of the Brothers Grimm and E. T. A. Hoffmann-- the enchanted Black Forest of Bavaria and the salons of Munich. Hiddensee imagines the backstory of the Nutcracker, revealing how this entrancing creature came to be carved and how he guided an ailing girl named Klara through a dreamy paradise on a Christmas Eve. At the heart of Hoffmann´s mysterious tale hovers Godfather Drosselmeier-- the ominous, canny, one-eyed toy maker made immortal by Petipa and Tchaikovsky´s fairy tale ballet-- who presents the once and future Nutcracker to Klara, his goddaughter. But Hiddensee is not just a retelling of a classic story. Maguire discovers in the flowering of German Romanticism ties to Hellenic mystery-cults-- a fascination with death and the afterlife-- and ponders a profound question: How can a person who is abused by life, shortchanged and challenged, nevertheless access secrets that benefit the disadvantaged and powerless? Ultimately, Hiddensee offers a message of hope. If the compromised Godfather Drosselmeier can bring an enchanted Nutcracker to a young girl in distress on a dark winter evening, perhaps everyone, however lonely or marginalized, has something precious to share.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Mein Hiddensee
€ 18.00 *
ggf. zzgl. Versand

´´Ulrike Draesner poetisiert die Welt.´´ Aus der Begründung für den Joachim-Ringelnatz-Preis Von Kindheit an liebt Ulrike Draesner das Meer - doch da sie in Süddeutschland aufwächst, liegt zwischen ihr und ihrem Sehnsuchtsort eine quälende Autofahrt über die Alpen, sprich: stundenlange Reiseübelkeit. Die Erlösung bringt der Umzug nach Berlin, die Ostsee ist nur noch einen Katzensprung entfernt und über flaches Land erreichbar. Von nun an zieht es die Schriftstellerin fast jeden Sommer auf die Insel Hiddensee, die kleine, aber nicht minder charmante Schwester Rügens: Zusammen mit Kind und Hund durchstreift sie die Insellandschaft, wirft einen so genauen wie poetischen Blick auf Flora und Fauna, auf Licht, Wind und Wetter und erzählt Erhellendes aus der Inselhistorie: von Seefahrern und Geistern, der einstigen Kultstätte Swantiland, den ersten Mönchen, dem Haus der Dänin Asta Nielsen, Stummfilmstar und frühes Sexsymbol, von dem mit ihr befreundeten Joachim Ringelnatz, von Thomas Mann und Albert Einstein - und nicht zuletzt aus den Jahren vor und nach dem Mauerfall. Vor allem aber begegnet die Schriftstellerin auf der Insel sich selbst und damit vielen Fragen: Was macht dieser besondere, gleichsam entrückte Ort mit ihr, mit ihrem Zeitempfinden, ihrem Verhältnis zur Sprache und zur Natur, aber auch zu den Menschen in ihrem Leben? Was wurde aus der Jahre währenden Liebesbeziehung, deren Höhe- und Tiefpunkte auf ganz eigene Art mit Hiddensee verknüpft sind? Was bedeutet es, Mutter zu sein? Was ist Glück? Und lässt es sich hier auf der Insel finden? So nachdenklich wie scharfsichtig, zuweilen mit hintersinnigem Witz, immer mit genauso viel Geist wie Herz schreibt Ulrike Draesner über ihr ganz persönliches Hiddensee.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Hiddensee
€ 13.95 *
ggf. zzgl. Versand

In this imaginative novel rooted in the rich soil of early-nineteenth-century German Romanticism, beloved New York Times bestselling author Gregory Maguire twins an origin legend of the famous Nutcracker with the life of Drosselmeier, the toymaker who carves him.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Hiddensee
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Rückzugsort für Künstler, Naturparadies, Refugium für Freigeister - die Insel Hiddensee ist bis heute ein Sehnsuchtsort. Schon Künstler wie Gerhart Hauptmann, Bertold Brecht und Asta Nielsen suchten hier Abgeschiedenheit und Inspiration und fanden diese in einer malerischen Umgebung. Zu DDR-Zeiten zog es Menschen nach Hiddensee, denen der Mauerstaat auf dem Festland zu eng war. Der Reiseführer stellt Geschichte, Natur und Kultur ausführlich vor und gibt viele Tipps zum Erkunden der Insel. Darüber hinaus beinhaltet das Buch einen Stadtführer für Stralsund, der alten Hansestadt, von der aus die Überfahrt nach Hiddensee am faszinierendsten ist. Stralsund gehört mit seiner imposanten Altstadt zum Unesco-Welterbe.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe