Angebote zu "Hiddensee" (368.036 Treffer)

Post Hiddensee
57,00 € *
ggf. zzgl. Versand

2 Nächte , 2 Personen, 3 Sterne, ab 57,- EUR, Vitte (Insel Hiddensee), Deutschland

Anbieter: Thomas Cook
Stand: 19.08.2018
Zum Angebot
Post Hiddensee
57,00 € *
ggf. zzgl. Versand

2 Nächte , 2 Personen, 3 Sterne, ab 57,- EUR, Vitte (Insel Hiddensee), Deutschland

Anbieter: Urlaub.de
Stand: 19.08.2018
Zum Angebot
Mein Hiddensee
9,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Fast jeden Sommer zieht es die Schriftstellerin Ulrike Draesner auf die Insel Hiddensee: Zusammen mit Kind und Hund durchstreift sie in diesem persönlichen Reisebuch die Insellandschaft, wirft einen so genauen wie poetischen Blick auf Flora und Fauna, auf Licht, Wind und Wetter und erzählt Erhellendes aus der Inselhistorie. Vor allem aber begegnet die Schriftstellerin sich selbst: Was macht dieser besondere Ort mit ihr? Was wurde aus der Jahre währenden Liebesbeziehung, deren Höhe- und Tiefpunkte auf ganz eigene Art mit Hiddensee verknüpft sind? Was bedeutet es, Mutter zu sein? Was ist Glück? Und lässt es sich hier auf der Insel finden?

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Auf nach Hiddensee!
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Zur Sonne, zum Licht! Schon immer wusste die Boheme, wo es schön ist auf der Welt. Folgen wir Ihnen ans Meer, nach Hiddensee. Keine andere deutsche Insel war ein so starker Magnet für Freiheitssuchende und -liebende. Der Großstadt entflohen, fanden hier die Dichterinnen und Dichter, Musiker, Architekten, Schauspielerinnen und Schauspieler und ihre gesamte Bagage Zeit, um ihre Ideale in die Tat umzusetzen. Die Stummfilmdiven Asta Nielsen und Henny Porten lebten in von Max Taut entworfenen Villen, die sich bald als Künstlertreffs einen Namen machten: Vertreter der schreibenden Zunft wie Joachim Ringelnatz oder Mascha Kaleko sowie die Creme der Berliner Cineasten gingen dort ein und aus. Der ´Künstlerinnenbund Hiddensee´ schuf einen Hort für Malerinnen wie Henni Lehmann, die sich am Flair des Ortes berauschten. Oben auf der Lietzenburg regierte Käthe Kruse, die Mutter der nach ihr benannten Puppen, ihre zahlreichen Kinder und Gäste. Der unbestrittene ´König der Insel´ aber war Gerhart Hauptmann. Zu ihm kamen unter anderem Thomas Mann und Familie. Noch heute ist sein Wohnhaus in Kloster ein Anziehungspunkt für Literaten. Nach 1933 war es schlagartig vorbei mit dem Idyll an der Ostsee - doch gleich nach 1945 erwachte die Insel als Künstlerdomizil zu neuem Leben: die Tänzerin und Tanzpädagogin Gret Palucca verliebte sich in den Charme von Hiddensee. Seit ihrem Tod pilgern jährlich Tänzer aus der ganzen Welt zu den im Sommer stattfindenden Palucca-Tanzwochen auf die Insel.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Mein Hiddensee
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Ulrike Draesner poetisiert die Welt.´´ Aus der Begründung für den Joachim-Ringelnatz-Preis Von Kindheit an liebt Ulrike Draesner das Meer - doch da sie in Süddeutschland aufwächst, liegt zwischen ihr und ihrem Sehnsuchtsort eine quälende Autofahrt über die Alpen, sprich: stundenlange Reiseübelkeit. Die Erlösung bringt der Umzug nach Berlin, die Ostsee ist nur noch einen Katzensprung entfernt und über flaches Land erreichbar. Von nun an zieht es die Schriftstellerin fast jeden Sommer auf die Insel Hiddensee, die kleine, aber nicht minder charmante Schwester Rügens: Zusammen mit Kind und Hund durchstreift sie die Insellandschaft, wirft einen so genauen wie poetischen Blick auf Flora und Fauna, auf Licht, Wind und Wetter und erzählt Erhellendes aus der Inselhistorie: von Seefahrern und Geistern, der einstigen Kultstätte Swantiland, den ersten Mönchen, dem Haus der Dänin Asta Nielsen, Stummfilmstar und frühes Sexsymbol, von dem mit ihr befreundeten Joachim Ringelnatz, von Thomas Mann und Albert Einstein - und nicht zuletzt aus den Jahren vor und nach dem Mauerfall. Vor allem aber begegnet die Schriftstellerin auf der Insel sich selbst und damit vielen Fragen: Was macht dieser besondere, gleichsam entrückte Ort mit ihr, mit ihrem Zeitempfinden, ihrem Verhältnis zur Sprache und zur Natur, aber auch zu den Menschen in ihrem Leben? Was wurde aus der Jahre währenden Liebesbeziehung, deren Höhe- und Tiefpunkte auf ganz eigene Art mit Hiddensee verknüpft sind? Was bedeutet es, Mutter zu sein? Was ist Glück? Und lässt es sich hier auf der Insel finden? So nachdenklich wie scharfsichtig, zuweilen mit hintersinnigem Witz, immer mit genauso viel Geist wie Herz schreibt Ulrike Draesner über ihr ganz persönliches Hiddensee.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.08.2018
Zum Angebot
Hiddensee
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Rückzugsort für Künstler, Naturparadies, Refugium für Freigeister - die Insel Hiddensee ist bis heute ein Sehnsuchtsort. Schon Künstler wie Gerhart Hauptmann, Bertold Brecht und Asta Nielsen suchten hier Abgeschiedenheit und Inspiration und fanden diese in einer malerischen Umgebung. Zu DDR-Zeiten zog es Menschen nach Hiddensee, denen der Mauerstaat auf dem Festland zu eng war. Der Reiseführer stellt Geschichte, Natur und Kultur ausführlich vor und gibt viele Tipps zum Erkunden der Insel. Darüber hinaus beinhaltet das Buch einen Stadtführer für Stralsund, der alten Hansestadt, von der aus die Überfahrt nach Hiddensee am faszinierendsten ist. Stralsund gehört mit seiner imposanten Altstadt zum Unesco-Welterbe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Hiddensee
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die kleine Ostseeinsel Hiddensee hat lange Sandstrände, eine blühende Heidelandschaft und bewaldete Höhen. Und eine lange Geschichte mit berühmten Leuten, die zu ihrem Ruf als Kulturlandschaft und Eldorado der Unangepassten, Künstler und Lebenskünstler beitrugen. Das Buch lädt ein, sie zu erkunden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
HIDDENSEE
5,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Reisebuch für Kinder und Erwachsene erzählt Historisches, Fantastisches und Aktuelles von der schönen Ostsee-Insel (zum Beispiel von Mutter Vitten und Mutter Hidden) und gibt interessante Tipps für den Urlaub.Neben HIDDENSEE , Ein Reisebuch für Kinder, hat Bodo Schulenburg noch in der gleichen Reihe USEDOM und RÜGEN als Reisebücher für Kinder geschrieben. Alle drei Bücher wurden von Elinor Weise illustriert und gestaltet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Hiddensee
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Gerhart Hauptmann, Thomas Mann, Günter Grass, Albert Einstein, Gustav Hertz, Asta Nielsen, Otto Gebühr, Gret Palucca und Walter Felsenstein besuchten die Insel oder wurden hier ansässig. Doch die eigentliche Inselwelt wird lebendig in den Berichten der Bewohner - über das Sturmhochwasser, das Bernsteinsuchen, abenteuerliche Schiffsstrandungen. Die Leser erleben eine Kindheit im Arzthaus, das dramatische Kriegsende, den Aufbau der Inselmühle und den Abschied des letzten Leuchtturmwärters. Erstmals werden die Geschichten über die renommierten Gasthäuser und Hotels sowie deren wechselvolle Historie erzählt. Es entsteht das Bild einer Insel im Wandel - bis in die unmittelbare Gegenwart. Eine herrliche Entdeckungsreise in Buchform.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Hiddensee
399,00 € *
ggf. zzgl. Versand

6-tägige Busreise an die Ostsee inklusive Unterbringung im Hotel lt. Ausschreibung, Halbpension, Tagesausflüge zu den Inseln Hiddensee, Usedom, Rügen und Fischland-Darߠund Schifffahrten & Inselrundfahrten mit Reiseleitung mit Leitner Reisen. 1. Tag: Busanreise zu Ihrem Übernachtungsort in Ihr gebuchtes Hotel lt. Ausschreibung. 2. Tag: Tagesausflug mit dem Schiff auf die autofreie Insel Hiddensee. Wer die Insel Hiddensee kennt, weiß es. Erstbesucher aber seien gewarnt: Diese Insel kann süchtig machen. Entlang der autofreien Wege findet man auf Hiddensee mehr Landschaftsformen, als für einen kleinen Kontinent ausreichen: Endlose Sandstrände, steile Klippen, weite Salzwiesen, mooriges Reetdickicht, Dünen u.v.m. 3. Tag: Tagesausflug mit Reiseleitung zur Insel Usedom. Kaum jemand weiß, dass Usedom mit 445 qkm die zweitgrößte, aber wohl schönste Insel Deutschlands ist. Auf der einen Seite 40 km Ostsee - auf der anderen Seite eine Landschaft, die Naturfreunde in Begeisterung versetzt. Selbstverständlich sehen Sie die Seeheilbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin, welche auch als die 3 Kaiserbäder bezeichnet werden. 4. Tag: Ganztägige Rundfahrt mit Reiseleitung auf der Insel Rügen. 1.000 qkm Urlaubsinsel - 18 Inseln und Inselchen - eigentlich ist Rügen ein Archipel! Fast 580 km Küstenlinie bieten abwechslungsreiche Ausblicke über Land, See und bizarre Küsten. Die ständig wechselnden Ausblicke, unverhofften Fernsichten und die Vielfalt der Landschaften, machen einen Teil des Geheimnisses von Rügen aus. 5. Tag: Tagesausflug mit Reiseleitung in den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft auf die Halbinsel Fischland-Darß. Bei einer interessanten Rundfahrt sehen Sie u.a. die malerischen Ostseebäder Zingst und Ahrenshoop. Im Künstlerstädchen Ahrenshoop ist besonders der Besuch des ´´hohen Ufers´´ empfehlenswert. Von hier aus haben Sie einen atemberaubenden Ausblick über die Ostsee. Das frühere Seefahrer- und Fischerdorf Zingst hat sich trotz der Wandlung in ein bekanntes Ostseebad seinen dörflichen und naturnahen Charakter bewahrt. 6. Tag: Heimreise.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: 24.07.2018
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe