Angebote zu "Touren-App" (367.702 Treffer)

ADAC Wanderführer Eifel plus Gratis Tour App
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wandern, wo die Vulkane zu Hause sind: Die Eifel erstreckt sich über Teile Deutschlands, Belgiens und Luxemburgs. Die Maare und Vulkankegel der Eifel prägen eine vom Vulkanismus geschaffene Berglandschaft und sind somit eine einzigartige Wanderkulisse. Daneben gehören auch Burgen, Schlösser und Klöster, sowie schöne Fachwerkstädtchen, steile Weinbergterrassen an der Mosel und natürlich der Nürburgring zu den Markenzeichen der Eifel. Rund um den Schwarzen Mann in der Schneifel tummeln sich in den kalten Monaten die Winter-sportler. Aber auch im Sommer ist der Berg ein beliebtes Wanderziel. Weitere Ziele sind u.a. die Burg Eltz, der Klettersteig am steilsten Weinberg Europas, am Bremmer Calmont, die Laacher Maare, die Hohe Acht und der Nürburgring sowie die Gerolsteiner Dolomiten. Mit den 40 Touren im ADAC Wanderführer Eifel können Sie diese interessante und abwechslungsreiche Region zu Fuß durchwandern. ++ Ausführliche Tourenbeschreibung ++Pro Tour eine Wanderkarte im Detailmaßstab 1:20.000 - 1:40.000 ++ Alle wichtigen Tourendaten auf einen Blick: Schwierigkeitsgrad, Zeitdauer, Länge, Höhenmeter, Geländebeschaffenheit, Einkehrmöglichkeiten ++ Informative Grafik zum Tour- und Höhenprofilur ++ Tipps für weitere Freizeitaktivitäten ++ Kontakt-Adressen und Telefonnummern von Tourist-Informationen, Sehenswürdigkeiten, Freizeiteinrichtungen und Restaurants ++ Detaillierte Anfahrtsbeschreibungen (Auto und öffentliche Verkehrsmittel) Einzigartiges Extra: Kartendownload auf Smartphone - Alle Touren-Tracks zum Herunterladen auf Smartphone per QR-Codes und kostenloser App.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
ADAC Wanderführer Sauerland plus Gratis Tour App
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit seinen fünf Naturparks Arnsberger Wald, Diemelsee, Ebbegebirge, Homert und Rothaargebirge, seinem Waldreichtum und den schönen Stauseen ist das Sauerland ein Eldorado für Wanderer. Als Teil des Rheinischen Schieferge-birges verfügt die Region außerdem über zahlreiche imposante Tropfsteinhöhlen, die auf reizvollen Pfaden erwandert werden können. Ein Muss für diejenigen, die sich für Höhlen interessieren, ist etwa die Wanderung durch die Hönneschlucht zur beeindruckenden Reckenhöhle oder die Tour zum Felsenmeer und zur Heinrichshöhle bei Sundwig. Wer das Wandern hingegen mit einem Sprung ins kühle Nass verbinden möchte, kann den Hennesee umrunden, eine Tour entlang des Möhnesees unternehmen, oder dem Diemelsteig rund um den Diemelsee folgen. Wie malerisch die Mittelgebirgslandschaft ist, wird dem Wanderer auf den Wegen rund um Drolshagen bewusst. Vier große, bis 92 m hohe Felsen auf dem Istenberg, die Bruchhauser Steine, sind das attraktive Ziel einer Tour von Olsberg aus. Burgen-Romantiker wird die Wanderung vom Schloss Hohenlimburg, der einzigen mittelalterlichen Höhenburg in Westfalen, zur Höhenburg Altena gefallen. Das Sauerland hat viel zu bieten! ++ 40 geprüfte Wandertouren ++ Ausführliche Tourenbeschreibung ++Pro Tour eine Wanderkarte im Detailmaßstab 1:20.000 - 1:40.000 ++ Alle wichtigen Tourendaten auf einen Blick (Schwierigkeitsgrad, Zeitdauer, Länge, Höhenmeter, Geländebeschaffenheit, Einkehrmöglichkeiten) ++ Informative Grafik zum Tour- und Höhenprofil ++ TopTipps für jede Tour ++ Startpunktangaben mit GPS-Koordinaten ++ Tipps für weitere Freizeitaktivitäten ++ Kontakt-Adressen und Telefonnummern von Tourist-Informationen, Sehenswürdigkeiten, Freizeiteinrichtungen und Restaurants ++ Detaillierte Anfahrtsbeschreibungen (Auto und öffentliche Verkehrsmittel) Einzigartiges Extra: Kartendownload auf Smartphone - Alle Touren-Tracks zum Herunterladen auf Smartphone per QR-Codes und kostenloser App.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
ADAC Wanderführer Saarland plus Gratis Tour App
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das kleine Bundesland an der Grenze zu Frankreich und Luxemburg braucht sich mit seiner kontrastreichen Landschaft keineswegs hinter den bekannteren deutschen Wanderregionen zu verstecken. In diesem Führer werden die 40 lohnenswertesten Touren in allen Schwierigkeitsgraden vorgestellt. Die Zeit der Kohle-, Eisen- und Stahlindustrie im Saarland ist längst vorbei, aus Fabrikgebäuden werden Museen oder UNESCO-Weltkulturerbestätten. Die Naturschönheiten der Region kann man auf Premiumwegen entdecken oder auf den sogenannten Tafeltouren, die unter dem Motto ´´Wandern und Schlemmen´´ stehen. Idyllische Flussauen, Mischwälder, reizvolle Kulturlandschaften, Seen, Schluchten und bizarre Felsformationen erfreuen das Auge des Wanderers. Sicherlich die bekannteste Sehenswürdigkeit des Saarlandes ist die Saarschleife, die man zusammen mit der Burg Montclair von Mettlach aus erwandert. Aber auch auf den Spuren der Steinhauer oder der Schmuggler kann man im Saarland unterwegs sein. Highlights für anspruchsvolle Wanderer sind u. a. der Schluchtenpfad im Naturparkdorf Losheim-Rissenthal und die Litermont-Gipfel-Tour auf den 414 m hohen Litermont. ++ 40 geprüfte Wandertouren ++ Ausführliche Tourenbeschreibung ++Pro Tour eine Wanderkarte im Detailmaßstab 1:20.000 - 1:40.000 ++ Alle wichtigen Tourendaten auf einen Blick: (Schwierigkeitsgrad, Zeitdauer, Länge, Höhenmeter, Geländebeschaffenheit, Einkehrmöglichkeiten) ++ Informative Grafik zum Tour- und Höhenprofil ++ TopTipps für jede Tour ++ Startpunktangaben mit GPS-Koordinaten ++ Tipps für weitere Freizeitaktivitäten ++ Kontakt-Adressen und Telefonnummern von Tourist-Informationen, Sehenswürdigkeiten, Freizeiteinrichtungen und Restaurants ++ Detaillierte Anfahrtsbeschreibungen (Auto und öffentliche Verkehrsmittel) Einzigartiges Extra: Kartendownload auf Smartphone - Alle Touren-Tracks zum Herunterladen auf Smartphone per QR-Codes und kostenloser App.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
ADAC Wanderführer Bayerischer Wald plus Gratis ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Bayerische Wald mit seinen ´´Urwäldern´´ und Seen - ein Wanderparadies für Familien: Der ADAC Wanderführer Bayerischer Wald präsentiert 41 ausgewählte Wanderrouten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden in der Region zwischen Regensburg und Bayerisch Eisenstein sowie zwischen Cham und Passau. Das sogenannte Grüne Dach Europas mit seinen Fichten- und Mischwäldern, Hochmooren, Bergseen und berühmten Berggipfeln wie dem Großen Arber, Rachel oder Dreisesselberg ist das ideale Wandergebiet für Groß und Klein. Auf vielfältigen Wegen und Pfaden lässt sich hier noch ursprüngliche Natur erleben. Man kann einzigartige Naturdenkmäler und Geotope entdecken, wie etwa den Großen Pfahl - das längste Quarzriff der Welt -, den Silberberg oder die Buchberger Leite, aber auch Donau-Panorama-Wanderungen unternehmen. Viele der Touren verlaufen im Nationalpark Bayerischer Wald, Deutschlands ältestem Nationalpark, zwei Wanderungen führen auch über die Grenze in den tschechischen Nationalpark Sumava und ins Dreiländereck, wo man herrliche Ausblicke genießt. Sportliche Wanderer kommen auf den Gipfeltouren ebenso auf ihre Kosten wie Genusswanderer, die unter zahlreichen einfacheren Touren wählen können, wie etwa der Runde zum Landshuter Haus oder zu den Rieslochfällen. ++ 41 geprüfte Wandertouren ++Pro Tour eine Wanderkarte im Detailmaßstab 1:20.000 - 1:40.000 ++ Alle wichtigen Tourendaten auf einen Blick (Schwierigkeitsgrad, Zeitdauer, Länge, Höhenmeter, Geländebeschaffenheit, Einkehrmöglichkeiten) ++ Informative Grafik zum Tour- und Höhenprofil ++ Tipps für weitere Freizeitaktivitäten ++ Kontakt-Adressen und Telefonnummern von Tourist-Informationen, Sehenswürdigkeiten, Freizeiteinrichtungen und Restaurants ++ Detaillierte Anfahrtsbeschreibungen (Auto und öffentliche Verkehrsmittel) Einzigartiges Extra: Kartendownload auf Smartphone - Alle Touren-Tracks zum Herunterladen auf Smartphone per QR-Codes und kostenloser App.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
ADAC Wanderführer Tegernsee Schliersee plus Gra...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wandern mit Seeblick im Mangfallgebirge: Die Gegend um Tegernsee und Schliersee ist eine der bekanntesten und beliebtesten Urlaubs- und Wanderregionen des Voralpenlandes. Die Kombination von Bergen und Wasser lädt nicht nur zum Wandern und Bergsteigen, sondern auch zu vielfältigen weiteren Aktivitäten wie Radfahren, Mountainbiken, Schwimmen, Segeln und Surfen ein. Auch der Genuss kommt nicht zu kurz, denn viele gemütliche Berggasthöfe und Almen, von deren Terrassen man fast immer eine herrliche Aussicht genießt, verlocken zur Einkehr. Gipfelklassiker wie Boden- und Baumgartenschneid, Wallberg, Hirschberg, Schildenstein, Ross- und Buchstein, Brecherspitz, Rotwand und Wendelstein dürfen natürlich nicht fehlen. Ebenfalls eine großartige, aber anspruchsvolle Tour ist die Überschreitung der Blauberge mit der Halserspitz als Gipfelziel, die allerdings geübten Bergwanderern vorbehalten ist. Doch auch Genusswanderer kommen voll auf ihre Kosten: So kann man gemütlich auf dem Tegernseer Höhenweg mit tollen Ausblicken nach Rottach-Egern wandern, den malerisch gelegenen Spitzingsee umrunden oder die Burgruine Hohenwaldeck über dem Schliersee erklimmen Der ADAC Wandersee Tegernsee/Schliersee stellt 40 bekannte und weniger bekannte Touren in dieser Top-Wanderregion vor. ++ Ausführliche Tourenbeschreibung ++Pro Tour eine Wanderkarte im Detailmaßstab 1:20.000 - 1:40.000 ++ Alle wichtigen Tourendaten auf einen Blick: Schwierigkeitsgrad, Zeitdauer, Länge, Höhenmeter, Geländebeschaffenheit, Einkehrmöglichkeiten ++ Informative Grafik zum Tour- und Höhenprofil ++ Tipps für weitere Freizeitaktivitäten ++ Kontakt-Adressen und Telefonnummern von Tourist-Informationen, Sehenswürdigkeiten, Freizeiteinrichtungen und Restaurants ++ Detaillierte Anfahrtsbeschreibungen (Auto und öffentliche Verkehrsmittel) Einzigartiges Extra: Kartendownload auf Smartphone - Alle Touren-Tracks zum Herunterladen auf Smartphone per QR-Codes und kostenloser App.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
ADAC Wanderführer Oberallgäu Kleinwalsertal ink...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wandern am Alpenhauptkamm Grüne Wiesen und glückliche Kühe, schroffe Berge und sanfte Almwiesen sowie beeindruckende Wasserfälle machen den landschaftlichen Reiz des Allgäus aus. Dazwischen liegen schmucke Dörfer, kleine Städte sowie barocke Kirchen und Klöster. Und Österreich ist auch nicht weit. Fast unbemerkt wechselt man im Allgäu von Deutschland nach Österreich, ins Kleinwalsertal. Einige der 40 Touren im ADAC Wanderführer Allgäu/Kleinwalsertal führen an der Grenze zwischen den beiden Ländern entlang oder überqueren sie unbemerkt. Die Wandergebiet in diesem Führer reicht von Oberstaufen bis Bad Hindelang sowie von Immenstadt über Oberstdorf bis Baad am Ende des Kleinwalsertals. Die Bilderbuchlandschaft dieser Region ist durch eine Vielzahl an Wanderwegen aller Schwierigkeitsgrade erschlossen - die schönsten Routen für jeden Geschmack werden in diesem Wanderführer vorgestellt und detailliert beschrieben. Einige der Touren-Highlights mit fantastischem Bergpanorama sind etwa die Nagelfluh-Überschreitung, die Gratwanderung vom Fellhorn zum Söllereck, der Hörner-Panoramaweg oder die Wege rund um das Nebelhorn bei Oberstdorf. Besondere Erlebnisse vor allem für Familien mit Kindern versprechen die Sturmannshöhle, die Breitachklamm, die wilde Starzlachklamm bei Sonthofen, der Söllereck-Naturlehrpfad oder die Runde am Großen Alpsee. 2014 in neuer Ausstattung: - Jetzt multimedial: Alle Touren-Tracks zum Herunterladen aufs Handy mit kostenloser App - Praktische Spiralbindung

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
ADAC Wanderführer Rhein Mosel Eifel plus Gratis...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die landschaftlich außerordentlich vielseitige Region zwischen Aachen, Koblenz und Trier zieht alljährlich zahlreiche Wanderer in ihren Bann. Es lockt ein großes Angebot an Routen, auf denen sich Natur- und Kulturgenuss hervorragend verbinden lassen. Nicht nur bei einem Spaziergang durch die Stadt Trier, sondern fast überall stößt man auf die zahlreichen Hinterlassenschaften der Römer. So führen einige Touren am Limes, dem berühmten Grenzwall der Römer, entlang - etwa der Limeswanderweg bei Rheinbrohl. Bei der TopTour zum Bremmer Calmont geht es oberhalb der Moselschleife zu einem ehemaligen Römertempel auf Europas steilstem Weinberg. Diese und weitere Wanderungen durch die Weinanbaugebiete an der Mosel bieten außer den kulturellen Sehenswürdigkeiten immer auch herrliche Ausblicke. Die Eifel lockt mit ihren Maaren, den fast kreisrunden Seen, die sich dort in erloschenen Vulkankratern gebildet haben und heute oft schöne Bademöglichkeiten bieten. Auf dem Vulkanpfad erhält man eineeindrucksvolle Vorstellung vom einstigen Vulkanismus in der Eifel, während man sich in der Kakushöhle 40.000 Jahre in die Vergangenheit versetzen lassen kann, als die Höhle noch von Neandertalern bewohnt war. ++ 40 geprüfte Wandertouren ++ Ausführliche Tourenbeschreibung ++Pro Tour eine Wanderkarte im Detailmaßstab 1:20.000 - 1:40.000 ++ Alle wichtigen Tourendaten auf einen Blick: (Schwierigkeitsgrad, Zeitdauer, Länge, Höhenmeter, Geländebeschaffenheit, Einkehrmöglichkeiten) ++ Informative Grafik zum Tour- und Höhenprofil ++ Startpunktangaben mit GPS-Koordinaten ++ Tipps für weitere Freizeitaktivitäten ++ Kontakt-Adressen und Telefonnummern von Tourist-Informationen, Sehenswürdigkeiten, Freizeiteinrichtungen und Restaurants ++ Detaillierte Anfahrtsbeschreibungen (Auto und öffentliche Verkehrsmittel) Einzigartiges Extra: Kartendownload auf Smartphone - Alle Touren-Tracks zum Herunterladen auf Smartphone per QR-Codes und kostenloser App.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
ADAC Wanderführer Südtirol, Meran & Vinschgau p...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wanderungen für Genießer: Zwischen Reschenpass, Meran und Bozen laden 40 Touren zum Wandern durch Obstplantagen, entlang der beliebten Waalwege oder auf herrlichen Panoramawegen ein. Schon am Reschenpass kann man zu den ersten Touren starten. Ob man ins Langtauferer Tal zur Weißkugelhütte wandert oder die hochgelegenen Bauernhöfe in Rojen besuchen will, die Aussicht auf die Dreitausender ist einfach großartig. Entlang der Etsch, im gesamten Vinschgau, findet der Wanderer eine Vielzahl von Wanderzielen. Auch die vielen Seitentäler wie das Stilfserjoch-, Sulden- oder Martelltal, um nur einige zu nennen, eignen sich gut als Ausgangspunkte für Gipfel- oder Hüttentouren. Bekannte Hüttenziele sind die Sesvennahütte, die Düsseldorfer Hütte, die Zufallhütte und die Marteller Hütte. Genusstouren wie der Marlinger Waalweg von Töll nach Lana, oder der Vellauer Felsenweg gehören genauso zum Inhalt wie eine Runde um Eppan an der Südtiroler Weinstraße. Das angenehm warme, bis in den Spätherbst zum Wandern bestens geeignete Meraner Wetter lädt zu unterschiedlichsten Touren aller Schwierigkeitsgrade ein, bei denen man immer mit traumhaften Aussichten belohnt wird. ++ 40 geprüfte Wandertouren ++ Alle wichtigen Tourendaten auf einen Blick: Schwierigkeitsgrad, Zeitdauer, Länge, Höhenmeter, Geländebeschaffenheit, Einkehrmöglichkeiten ++ Informative Grafik zum Tour- und Höhenprofil ++ Tipps für weitere Freizeitaktivitäten ++ Kontakt-Adressen und Telefonnummern von Tourist-Informationen, Sehenswürdigkeiten, Freizeiteinrichtungen und Restaurants ++ Detaillierte Anfahrtsbeschreibungen (Auto und öffentliche Verkehrsmittel) Einzigartiges Extra: Kartendownload auf Smartphone - Alle Touren-Tracks zum Herunterladen auf Smartphone per QR-Codes und kostenloser App.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot